Wissenswertes

Aufklappen/Zuklappen


Sargwagen

Der Sargwagen dient dazu, den Sarg auf dem Friedhof zu transportieren. Die Sargwagen verfügen über eine Karosserie aus Stahl und sind oft noch mit einer Stoßleiste aus Aluminium versehen. Sie verfügen darüber hinaus über Lufträder, Lenkrollen sowie Rollschlitten mit Hartgummirollen und Feststeller. Weiterhin sind vier Fahrgriffe und eine zuverlässige Feststellbremse am Sargwagen befestigt. Die Sargwagen haben in der Regel eine Tragkraft bis zu 500 Kilogramm, es gibt allerdings unterschiedliche Modelle. Dann gibt es auch Sargwagen die über einen Behang verfügen, der zum Beispiel aus robustem Wollstoff besteht. Dieser Behang ist mit verschiedenen Motiven versehen. Eine wasserfest lackierte Siebdruckplatte dient hier als Abstellfläche für den Sarg. In vielen Fällen ist beim Sargwagen auch eine Zusatzausstattung möglich, die man frei wählen kann. Dazu gehören neben der Trommelbremse auch Lenkrollen, eine abklappbare Zugdeichsel, zusätzliche Rollschlitten und klappbare Führungsgriffe. Eine große Auswahl an Sargwagen finden Sie auch beim Pietätgroßhandel Rimann KG.


« zurück